Über Uns

Erfahre mehr über unsere Motivation und unser Unternehmen

IMG_6382.JPG
Sterne für Hasen und Schildkröten

Ein innovatives Gerät für Jung und Alt

Die Förderung von Sport und Bewegung Jugendlicher sollte ein Hauptziel – gerade in Zeiten von Corona – sein.  Eine Möglichkeit für Ihre Schule, auch in diesen besonderen Zeiten Kindern sinnvolle Bewegungsmöglichkeiten zu verschaffen, ist die sportstation.​

Sterne, Hasen für zu schnell, Schildkröten für zu langsam: Die Anzeigen auf dem Display sind so gestaltet, dass man keine lange theoretische Einführung benötigt, bevor man zur Tat schreitet – oder eben läuft. Nach den ersten Erfolgen lässt der oft ungeahnte Sportsgeist nicht lange auf sich warten. Noch eine Runde – das geht noch besser! „Da entsteht ganz schnell eine Dynamik“, weiß Wolfgang Alexander Paes zu berichten.

Handmade in Germany

Frisch aus dem 3D Drucker

Der Erfinder der sportstation hat sich schon sehr früh mit der Digitalisierung von Trainingseinheiten beschäftigt. So entwickelte Wolfgang Alexander Paes im sauerländischen Hückeswagen bereits im Jahr 2004 den so genannten „Speedflipper“. Ein Gerät, das mit Hilfe von Lichtschranken über eine 12 Meter lange Strecke Informationen über Schnelligkeit, Reaktion und Wendigkeit der Spieler ermitteln konnte. Ursprünglich sollte das Gerät im Tennistraining zum Einsatz kommen. Aus der Idee entstand schließlich die sportstation und ein Unternehmen mit aktuell Sitz in Gifhorn bei Wolfsburg.​

Im Jahr 2020 nutze Wolfgang Alexander Paes dann die erzwungene Corona-Pause für einen Neuanfang: Zusammen mit Arthur und Johann-Lukas Voigt, die bereits eine App für präzise automatische Zeitmessung auf dem Smartphone entwickelt hatten, wurde die völlig überarbeitete und günstigere sportstation 2 geschaffen.

printers.jpg
Running Children
Am Ende sind sie einige Kilometer gelaufen...

...und haben es nicht mal gemerkt

"Wie schaffe ich es, ein zwölfjähriges Kind so abzuholen, dass es eine Stunde laufen will?"

Diese Frage war für Paes so etwas wie die Initialzündung für die sportstation. Schließlich müsse es einen Trick geben, mit dem die Entwickler von Computerspielen es geschafft haben, die Nutzer stundenlang mit nur einer einzigen Bewegung vor dem Bildschirm zu fesseln: Daumen auf Konsole. 

Immer wieder warten die Kinder auf das Startsignal, das ihnen die sportstation gibt, ziehen links oder rechts an ihr vorbei, joggen oder spurten oder drehen im Slalom eine Runde, bevor sie noch einmal nahe an ihrem nagelneuen Sportgerät ins Ziel laufen: Was die Kinder im Sportunterricht oft nicht so gerne mögen, wird mit der sportstation zum Abenteuer – Die Kinder brauchen 15 Minuten, um alles zu verstehen und sind dann nicht mehr zu halten.

 

Kontakt

IMG_8110.JPG

Hallo,

ich bin Wolfgang Alexander Paes, der Erfinder der sportstation. Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Sportstation 2 interessieren.

Warum die Sportstation auch für Ihre Schule oder Ihren Verein spannend ist, erkläre ich Ihnen gerne in einer kostenlosen Zoom-Konferenz, an der Sie unverbindlich teilnehmen können. Nutzen Sie bei Interesse das Kontaktformular. 

In Kürze werden wir die sportstation 2 auch in unseren Online Shop anbieten, doch bereits jetzt können Sie das Gerät kaufen! Schreiben Sie mir doch gerne eine Nachricht und Sie erhalten Infos zum Kauf und unseren Finanzierungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus freuen wir uns selbstverständlich über weitere Fragen oder Anregungen zum Gerät.

Kontakt

arrow&v

Nachricht erfolgreich gesendet!